Noch Fragen?

2015-07-31_18-16-02

Wie teuer ist der Führerschein?
Die Kosten für die Führerscheinklassen sind pro Fahrstunde unterschiedlich.
(Die aktuelle Preisliste hängt in der Fahrschule aus). Wie viele Fahrstunden du benötigst, liegt an deinem Können.

Wie lange dauert der Führerschein?
Der Durchschnitt aller Fahrschüler benötigt drei bis fünf Monate.
Rekorde gibt es allerdings auch – 7 Wochen bis 6 Jahre.

Mit welchem Fahrlehrer kann ich fahren?
Du kannst fahren, mit welchem Fahrlehrer du möchtest. Nett und fachlich gut sind wir alle.

Mit welchem Auto werde ich fahren?
Jeder Fahrlehrer hat seinen PKW.

  • Chico Ramirez – Tiguan
  • Lars Brennecke – Tiguan
  • Ralph Stöcker – Tiguan
  • Heiner Werner – Tiguan

Bei Bedarf könnt Ihr auch auf einem Automatic-Fahrzeug geschult werden. (Audi A3)

Darf ich eine(n) Freundin/Freund zur Fahrstunde mitbringen?
Wenn es dich nicht stört, kannst du jemanden mitnehmen.

Von wo fahren wir immer los? Kann ich auch von der Schule aus losfahren?
Bei der Terminabsprache wird sofort der Treffpunkt ausgemacht. Natürlich können wir uns auch vor der Schule treffen.

Wie und wann muss ich bezahlen? Kann ich auch in Raten zahlen oder den Führerschein finanzieren?
Du musst eine Anmeldegebühr bezahlen, dann werden dir die Schulungsunterlagen ausgehändigt. Die restlichen Kosten (Fahrstunden und Prüfungsgebühren) werden unmittelbar vor der Prüfung bezahlt.

Ratenzahlung ist möglich, wenn wir bei der Anmeldung darüber reden.
Gern bieten wir dir auch ein Finanzierungskonzept an.

Kennst du den Prüfer? Wie ist der denn so?
Wir kennen die meisten Prüfer und haben festgestellt, dass alle cool drauf sind.
(Es gibt halt auch mal schlechte Tage).

Wann sollte ich mit den Fahrstunden beginnen?
Nicht zu früh. Lieber vor der Prüfung verstärkt.
(Verlass dich einfach auf deinen Fahrlehrer)